Mitgliederversammlung der Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen e. V.

Die Jahreshauptversammlung 2017 fand am Freitag, 28. April 2017, 19:30 Uhr im Gasthof Adler in Unterkochen statt. Zunftmeister Bastian Schenk begrüßte im Namen seiner Zunftmeisterkollegen die Vereinsmitglieder sowie die Gäste Ortsvorsteherin Heidi Matzik, Ehrenbrauchtumsrat Rudi Jährling sowie Hermann Mayer vom DRK-Ortsverband.

Mit einer Schweigeminute gedachten wir unserer verstorbenen Mitglieder.  Im Jahresbericht gab Patrick Nemitz einen Rückblick über allerlei Aktivitäten des Gesamtvereins. Alle von der NZU in Unterkochen durchgeführten Veranstaltungen wie Prunksitzung, Umzug und die 30 drunter drüber Party am Faschingssamstag wurden uns mit wachsender Publikumszahl und zahlreichen positiven Rückmeldungen belohnt.  Kassiererin Susann Howedank legte ihren Kassenbericht offen und dieser zeigte uns, dass wir mit der vergangenen Saison auch wirtschaftlich sehr zufrieden sein können. Der aktuelle Mitgliederstand beläuft sich auf 362 Mitglieder. Der Kassenbericht wurde von den Kassenprüfern Mathias Weiland und Michaela Steckbauer auf seine Richtigkeit bestätigt. Somit konnte die Kassiererin sowie der gesamte Vorstand entlastet werden. In den Berichten der Gruppenleiter erfuhren wir die Aktivitäten der einzenen Gruppen sowie die Mitgliederzahlen und deren neue Vorhaben. Ortsvorsteherin Heidi Matzik bedankt sich sehr für die Einladung. Sehr positiv erstaunt zeigt sie sich über die große Teilnahme an der Sitzung. Das zeugt von großem Interesse der Mitglieder am Verein. Sie gratuliert dem gesamten Vorstand im Namen des Ortschaftsrates und der gesamten Verwaltung zu solch einem Verein. Die Narrenzunft ist ein unglaubliches Aushängeschild für Unterkochen. Man sei sehr stolz auf die NZU. Hermann Mayer vom DRK grüßte im Namen der Ortsgruppe und bedankte sich für die sehr gute Kameradschaft zwischen beiden Vereinen. Ehrenbrauchtumsrat Rudi Jährling bedankt sich ebenfalls für die Einladung und richtet Grüße des gesamten LWK aus. Er selbst ist bereits seit 33 Jahren Mitglied der NZU und freut sich immer auf eine harmonisch verlaufende Versammlung. Nach den Grußworten standen die Wahlen auf der Tagesordnung. Neu gewählt bzw. wiederum bestätigt wurden folgende Amts- und Funktionsträger: Heike Kaiser – Zunftmeister, Patrick Nemitz – Zunftmeister, Ingo Winter – Zunftmeister, Susann Howedank – Kassiererin, Denis Bach – Jugendvertreter, Sabrina Kraus – Maskenmeisterin, Hartmut Heldenmaier – Sitzungspräsident, Daniel Mock – Pressewart und Eva Heldenmaier – Webmaster. Nadine Nemitz als Zunftmeisterin, Manuela Neher als Pressewart und Nadine Steckbauer als Jugendvertreterin stellten sich nicht mehr zur Wahl. Ihnen wurde durch die Vorstandschaft für ihre geleistete Arbeit gedankt. Nach Bekanntgabe verschiedener Informationen, saß man noch in gemütlicher Runde beisammen.

Empfohlene Artikel