Angezeigt: 1 - 10 von 82 ERGEBNISSEN

Hauptversammlung 2020

Wechsel in der Vorstandschaft Bei unserer Hauptversammlung, konnten wir, nach langer Vereinspause, am Freitag, 24.07.2020 in der Unterkochener Festhalle auf ein gutes Vereinsjahr zurückblicken.  Im Jahresrückblick von unserem Zunftmeister Ingo Winter wurde deutlich, dass die diesjährige Saison mit einigen Umzügen und Abendveranstaltungen gefüllt war. Eine nahezu ausverkaufte Prunksitzung, sowie eine grandiose 30 Drunter/Drüber-Party mit der …

Mitgliederversammlung 2018

Narrenzunft blickt auf positives Jubiläumsjahr zurück Die Narrenzunft Bärenfanger konnte am vergangenen Freitag, 20.04.2018 im Bischof-Hefele-Haus in Unterkochen auf eine erfolgreiche Jubiläumssaison zurückblicken. Im Rückblich von Zunftmeister Patrick Nemitz wurde deutlich, dass die Saison mit einigen Umzügen und Abendveranstaltungen gefüllt war. Das große Festwochenende, anlässlich des 44-jährigen Bestehens der NZU begann mit Ausrichtung der Ostalbprunksitzung, …

Showtanz Contest 2018

Oberkochen holt den Sieg Zum 1. Showtanz-Contest durfte die Narrenzunft Bärenfanger am vergangenen Samstag acht teilnehmende Gruppierungen aus nah und fern in der Festhalle willkommen heißen. Nur drei durften aufs Treppchen, weshalb die Teilnehmer in Ihren bunten Kostümen, Showtänze auf hohem Niveau präsentierten. Zunftmeister Bastian Schenk führte durch das sehr abwechslungsreiche Programm. Die Jury, bestehend …

Männerballett Contest

Tanzbären im Pokalfieber! Anlässlich des 22 jährigen bestehens der „NZU Tanzbären“ verschlug es am Samstag, den 03.03.2018 das Männerballett der Narrenzunft Bärenfanger zum 13. Männerballett Contest der Faschingsgesellschaft Wemdosia. Die Fans der Tanzbären waren selbstverständlich ebenfalls mit dabei. Insgesamt 12 Männerballette zeigten in dem ca. 4 stündigen Programm, wie lasziv sich auch Männer bewegen können. …

Faschingsausklang

Der letzte Tag dieser Saison begann für uns um 10.30 Uhr mit einem Ständchen des Fanfarenzuges in der Filiale der VR-Bank Ostalb,  in Unterkochen. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]   Danach starteten wir zu unserer letzten Ausfahrt in dieser Saison  –  nach Wemding.  Bereits zum dritten Mal  nahmen wir dort am Fastnachtsumzug teil, der durch …

Rosenmontag 2018

Müde, aber motiviert trafen wir uns am Rosenmontag um 9.30 Uhr zu  unserer sozialen Tour. Der Bus stoppte  in Aalen an der Hochbrücke. Hier befindet sich die Werkstatt der Samariterstiftung.  Nach dem Einmarsch der Bärenfanger wurde gesungen, geschunkelt und getanzt. Die Fröhlichkeit der Mitarbeiter war überwältigend. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]   Die nächste Etappe, …

30 Drunter und Drüber Party 2018

„Im neuen Gewand“ präsentierte sich die 30 D/D – Party in dieser Saison mit der längsten Bar Unterkochens, fetziger Guggenmusik und einer Kostümprämierung durch Zunftmeister Bastian Schenk.   Unter dem Motto „NZU in Wonderland“ füllte sich die Festhalle mit einer Vielzahl von farbenprächtigen Kostümträgern.  Zu heißen Rhythmen der  „Kocher – Fetza“  aus Aalen  rockte gleich …

Rathaussturm Unterkochen 2018

Nach dem Hemedlodderumzug galt es nun das Rathaus in Unterkochen zu stürmen.  Doch so einfach gaben sich die Rathauschefin „d´Matziks Heidi“  und Bezirksamtsleiter „Härtsfeld Hubbe“ nicht geschlagen. Während des taktisch gut vorbereiteten Angriffs der NZU –  Kanoniere ,  in Kooperation mit den Schützen der AFZ, wurde das Rathaus mit Luftballons und Bonbonsalven verteidigt. Am Ende …

Hemedlodderumzug 2018

Pünktlich um 16.30 Uhr führte Zunftmeister Patrick Nemitz, der in die Rolle des legendären Narrenmüllers geschlüpft war, eine bunte Kinderschar in die Fachgeschäfte in Unterkochen.  Mir dem Schlachtruf: „Horig, horig, horig isch dia Katz – ond wenn dia Katz net horig isch, dann fangt se keine Mäuse nicht“….  stürmten die kleinen Narren zuerst in die …

Rathaussturm in Aalen 2018

Das „Miteinander“ stand  im Vordergrund, als die Narrenzuft Bärenfanger, die Aktiven der  AFZ,  die Sauerbachnarren, die Ostalb Ruassgugga  und die Schützenkameradschaft Dewangen den Kampf mit der Aalener Obrigkeit aufnahmen.  Der gemeinsame Marsch vom Regenbaum bis zum Aalener Rathaus erfüllte die Straßen mit Kanonenschüssen und Musik. Am Zielort angekommen, an dem sich bereits viele Interessierte versammelt …